Sexualtherapie

In der Sexualtherapie und Sexualberatung stehen Fragen bezüglich Ihres sexuellen Erlebens im Mittelpunkt. Sexuelle Probleme können im Zusammenhang stehen mit der aktuellen Lebenssituation und deren Rahmenbedingungen (persönliche, partnerschaftliche, familiäre oder berufliche Probleme), mit der eigenen Lebensgeschichte, mit unterschiedlichen Bedürfnissen in der Partnerschaft oder mit körperlichen Veränderungen. Sexuelle Bedürfnisse können sich im Laufe des Lebens und im Verlauf einer Beziehung verändern. Veränderungen im sexuellen Erleben, die als negativ bewertet werden, können bei einem selbst zu einer tiefen inneren Verunsicherung führen, aber auch eine Partnerschaft stark belasten.

Sexualtherapie kann sowohl als Einzel- als auch als Paartherapie durchgeführt werden. Wenn Sie in einer Partnerschaft sind, ist es in der Regel sinnvoll, Sexualtherapie gemeinsam als Paar in Anspruch zu nehmen.

In einem vertrauensvollen Rahmen unterstütze ich Sie, Ihre Fragen, Schwierigkeiten und Veränderungswünsche zu kommunizieren und Wege zu finden, Ihre Sexualität zufriedener zu gestalten.

Sexualtherapie und Sexualberatung kann z.B. hilfreich sein bei